Am 29.04.2019 bis zum 01.05.2019 wird an der Oberschule Hessisch Oldendorf ein einmaliger Workshop angeboten. Die Young Americans kommen zu uns und studieren an drei Workshoptagen mit den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern eine komplette Bühnenshow ein. Diese werden sie am letzten Workshoptag am Abend gemeinsam zur Aufführung bringen. Die Young Americans haben es sich zur Aufgabe gemacht, die individuelle Begabung eines jeden Workshopteilnehmers zu entdecken und zu fördern. Mit ihrer mitreißenden Art schaffen sie eine angstfreie Atmosphäre, in der die Jugendlichen oftmals über sich hinaus wachsen. Sie spornen alle Kinder, ganz gleich ob mit musikalischen und tänzerischen Vorkenntnissen oder ohne, zu ungeahnten Leistungen an.
Einen Einblick in den Workshop verschafft dieser Bericht aus dem ARD-Nachtmagazin aus dem Jahr 2011: https://youtu.be/szpZWMIDfEg